CTL-Presse/

MEXICO

Catalino's letters

kontakt | home
previous Libretti GHIACCIATURE I OnniSanti Ohne Wolken Mechachal : Shewa Ber Libretti GHIACCIATURE I OnniSanti Ohne Wolken next
 

 

 

 
 

Stephan Köhler - Clemens-Tobias Lange
MEXICO
Catalino’s letters

Each of the two volumes begins with exerpts from letters by Catalino, written from 1987 - 1994. Volume one tells of the hardships of farm life and the devasting effects of a hurricane. The images show daily life on the fields and in the small town Tekit. Volume two concerns the days of fiesta, the waiting for it in the letters and the mix of culture identification in the photographs of processions, dance and bullfight.
The semi-transparent photographs of Stephan Köhler are printed in darkroom on the silver-gelatine penetrated japanese paper made by the photographer in his Paper Bridge Mill in Gifu.
The design, selection and photographic printing are by CTL.
Text in spanish and english printed in letterpress.
MEXICO is housed in a wooden slipcase.
25 regular copies numbered 1 - 25 and 10 e.a. numbered copies, (26-35)
19 x 51 cm

For more information in english read the article published in
> "On Paper"
,
New York, Nov-Dec. 2001 issue.

2 x 44 p, /out of print

> ask for occasions

 

 

> Bilder

 

Stephan Köhler - Clemens-Tobias Lange
MEXICO
Catalino’s letters

Catalino's letters, in Spanisch und Englisch.
Fotos aus den 80er und 90er Jahren von Stephan Köhler und Briefe des Mexikanischen Bauern Catalino aus dem Ort Tekit in Yukatan.
Fotografien und Papier von Stephan Köhler.
fotografische Belichtungen (Silber-Gelatine-Handabzüge), Auswahl und Gesamtgestaltung Clemens-Tobias Lange
2 Bände mit jeweils 44 Seiten.
Die teilweise Transparenz der Blätter läßt beim Umblättern den Eindruck von bewegten Bildern entstehen.
Die Papiere sind einzeln herausnehmbar und so gut und einfach als Graphikblätter zu präsentieren. Buchblock 18x51cm.; aufgeschlagen ist der Band einen Meter breit. Einband: flexibler Leineneinband. Die Buchdeckel sind innen mit roter Seide bespannt, außen bedrucktes Buchbinderleinen, Rücken aus Metall mit Siebruck.
Einbandarbeiten, Thomas Zwang, Hamburg.
Die Bände werden in einem Birkenholzschuber geliefert.
Auflage 25 von 1 - 25 numerierte Exemplare + 10 e.a. numerierte Exemplare (26 - 35)
Hamburg, 2000

2 x 44 Seiten / € –

vergriffen

> nach Angeboten Fragen

 

 

 

 

MEXICO – Vol. 1 and Vol. 2 in the wooden slipcase 

 

Der Künstler Stephan Köhler lebt und arbeitet Cotonou, Benin, wo er ein > Artists-residence Projekt betreut und in Gifu, Japan.

up

 

 
  home kontakt sitemap aktuell exit