CTL-Presse Home

Fonts der CTL-Presse
 
ctlCochin ctlCirillitza ctlGreekGill
     
  ctlCochin  
     
   
     
 

Die ctlCochin wurde für den 2. Band der Ausgabe >La Scuola Siciliana gezeichnet, genau in den Proportionen der 12 pt original Nicolas Cochin Bleischrift der Haasschen Schriftgießerei. Die Besonderheit dieses Schnittes ist, daß er die besonderen Details der Bleischrift aufnimmt, im Gegensatz zu allen anderen auf dem Markt zu findenden "Nicolas Cochin"-Fonts, insbesondere die Einzüge an vielen Winkeln von 90° oder kleiner, die für den Druck im Buchdruck bei den kleinen Schriftgraden benötigt werden. Es ist eine Cochin, die kantiger und eigener ist, als die "normalen" – Nicolas Cochins, deren Kurven mit den Idealen der Fontzeichnungsprogramme übereinstimmen: glatt und perfekt sauber. Das sind die Kurven der ctlCochin nicht.

Auf Anfrage kann ich Detailzeichnungen liefern.
Die kursive ctlCochin, "ctlCochinitalic " wird bei gegebenem Anlaß fertig gezeichnet.

 
 

 

Die Fonts können bei CTL bezogen werden:

ctlCochin 69,60 EUR incl. MwSt. für Mac oder für PC

bestellen

©ctl, all rights reserved.

 
 
 
 
ctlCochin ctlCirillitza ctlGreekGill
up